kurz informiert: Buch von Pierre Lapointe und Catherine Lepage erschienen

Pierre Lapointe kennt man als extravaganten Sänger und Musiker, der vorzugsweise traurige Lieder macht. Nun ist er unter die Erzähler gegangen. Gemeinsam mit der Illustratorin Catherine Lepage hat er das Buch Le tragique destin de Pépito beim Montréaler Verlag Comme les géants veröffentlicht.

Weitere Informationen gibt es auf commedesgeants.com.