Kim Thúy zu Gast im Literaturhaus in Frankfurt am Main, 24. Januar 2015

Am Samstag, den 24. Januar 2015, nimmt Kim Thúy im Rahmen der Literaturtage Südostasien im Literaturhaus Frankfurt (Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main) von 14:30 bis 16 Uhr an einem Werkstattgespräch teil. Moderatorin ist Ruthard Stäblein. Das Gespräch wird konsekutiv ins Deutsche übersetzt.

Um 20 Uhr findet im Lesesaal des Literaturhauses eine Lesung mit Kim Thúy statt. Sie ließt Passagen aus ihren Romanen Der Klang der Fremde (Kunstmann) und Der Geschmack der Sehnsucht (Kunstmann). Die deutschen Passagen ließt Ellen Schulz, Claudia Kramatschek übernimmt die Moderation. Die Veranstaltung wird konsekutiv ins Deutsche übersetzt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es hier.