Lesung von Ryad Assani-Razaki in Berlin, 11. März 2014

Am 11. März ist Ryad Assani-Razaki für eine Lesung mit seinem Roman Iman (Klaus Wagenbach) zu Gast in Berlin. Die Lesung findet am Dienstag um 19:30 Uhr im Heimathafen Neukölln (Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin) statt.

Vom frankokanadischen Autor, der derzeit in Toronto lebt, erschien 2009 der Erzählband Deux Cercles bei VLB éditeur. 2011 folgte die Veröffentlichung seines ersten Romans La main d’Iman beim Québecer Verlag L’Hexagone. Im selben Jahr erhielt er dafür den Prix Robert-Cliche. 2013 erschien La main d’Iman in Frankreich beim Verlag Liana Levi. Seit Kurzem gibt es den Roman von Ryad Assani-Razaki auch in deutscher Übersetzung von Sonja Finck unter dem Titel Iman zu lesen, erschienen im Verlag Klaus Wagenbach.

Weitere Termine seiner Lesereise durch Deutschland gibt es hier.