Prix des libraires du Québec 2022: Die Siegertitel in der Kategorie „Kinderbuch“ und „Comic“

Der Québecer Buchhändlerverband ALQ hat die vier Siegertitel aus Québec in den Kategorien „Kinderbuch“ und „Comic“ bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Albertine Petit-Brindamour déteste les choux de Bruxelles von Anne Renaud und Élodie Duhameau (La courte échelle) in der Altersklasse 0 bis 5, La soupe aux allumettes von Patrice Michaud und Guillaume Perreault (Fonfon) in der Altersklasse 6 bis 11 und Trash anxieuse von Sarah Lalonde (Leméac) in der Altersklasse 12 bis 17 sowie der Comic Truffe von Fanny Britt und Isabelle Arsenault (La Pastèque).

Weitere Informationen gibt es auf prixdeslibraires.qc.ca.