Scotiabank Giller Prize 2021, die Nominierungen

Für den Scotiabank Giller Prize 2021 sind folgende fünf Titel final nominiert: What strange paradise von Omar El Akkad (McClelland & Stewart), Glorious frazzled beings von Angélique Lalonde (House of Anansi), The son of the house von Cheluchi Onyemelukwe-Onuobia (Dundurn Press), The listeners von Jordan Tannahill (HarperCollins Canada) und Fight night von Miriam Toews (Knopf Canada).
Wer die Auszeichnung erhält, wird am 8. November verkündet.

Weitere Informationen gibt es auf scotiabankgillerprize.ca.