Scotiabank Giller Prize 2015, Longlist

Gestern verkündete der Gewinner des Scotiabank Giller Prize 2014, Sean Michaels, die zwölf Autor·innen, die auf der diesjährigen Longlist stehen. Neben Autoren wie Heather O’Neill mit Daydreams of Angels (HarperCollins), Patrick deWitt mit Undermajordomo Minor (House of Anansi) und Michael Christie mit If I fall, if I die (McClelland & Stewart) ist auch Samuel Archibald mit Arvida auf der Longlist. Arvida erscheint im Herbst in der englischen Übersetzung von Donald Winkler bei Biblioasis.
Die Shortlist wird am 5. Oktober 2015 veröffentlicht.

Weitere Informationen gibt es hier.