Kim Thúy zu Gast im Ratatouille Berlin, 20. März 2019

Anlässlich der Veröffentlichung ihres Buchs Das Geheimnis der Vietnamesischen Küche beim Verlag Antje Kunstmann gibt es im Rahmen der Veranstaltungsreihe Book and you in Berlin gleich zwei Möglichkeiten, die Autorin und Gastronomin Kim Thúy am Mittwoch, den 20. März 2019, zu erleben:

Um 14 Uhr übernimmt sie im Ratatouille (Ackerstraße 2, 10115 Berlin) die Kochlöffel. Die idealen Rezepte für eine Zwischenmahlzeit schlägt sie in ihrem aktuellen Buch nach. Auf dem Menü stehen Tofuwürfel mit Zitronengras, Schweinehackbällchen auf vietnamesische Art und Tapiokacreme mit Bananen.

Um 19 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) findet eine kulinarische Lesung statt. In ihren Romanen Die vielen Namen der Liebe, Der Geschmack der Sehnsucht und Der Klang der Fremde (übersetzt von Andrea Alvermann und Brigitte Große, Verlag Antje Kunstmann) und auch in Das Geheimnis der Vietnamesischen Küche lüftet Kim Thúy die Geheimnisse der Kochkunst Vietnams, vor allem wenn es um Liebe, Erinnerung und um das Gefühl von Fremde und Heimat geht.

Beide Veranstaltungen werden von quélesen präsentiert und unterstützt von der Vertretung der Regierung von Québec, dem Verlag Antje Kunstmann und der Botschaft von Kanada. Weitere Informationen gibt es auf bookandyou-ca.de.

Weitere Veranstaltungen mit Kim Thúy in Deutschland:
18.3. München
19.3. Hamburg
21./22.3. Leipzig
Weitere Informationen gibt es auf kunstmann.de.