Et au pire, on se mariera von Sophie Bienvenu im Kino - quélesen
6955
post-template-default,single,single-post,postid-6955,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Et au pire, on se mariera von Sophie Bienvenu im Kino

Sophie Bienvenus Debütroman Et au pire, on se mariera hat seit seiner Erstveröffentlichung 2012 bei La Mèche eine interessante Entwicklung erfahren: Im März 2013 erschien er beim französischen Verlag Notabilia. Im Herbst 2014 wurde er auf die Bühne gebracht und lief vom 26. September bis zum 11. Oktober 2014 im Montréaler Théâtre Prospero. Nun ist er in die Kinos gekommen und lief im Oktober 2017 beim Filmfest in Hamburg.