Les Correspondances d’Eastman, 6.-9. August 2015

Zum 13. Mal findet vom 6. bis 9. August das Literarturfestival Les Correspondances d’Eastman in Québec statt. Auf dem Programm stehen Schreibateliers, Lesungen und Diskussionen, in deren Fokus die Kindheit steht. Zu Gast sind u.a. Catherine Leroux, Simon Boulerice, Audrée Wilhelmy, Sarah Rocheville, Kim Thúy, Patrick Nicol, Perrine Leblanc und Michael Delisle. In der musikalischen Sparte treten Chloé Saint-Marie und Fanny Bloom auf.

Weitere Informationen gibt es hier.