Prix littéraire des collégiens 2022: Nominierung

Die im Jahr 2022 für den Prix littéraire des collégiens nominierten Titel sind bekannt. Es sind Tout est ori von Paul Serge Forest (VLB éditeur), Mille secrets mille dangers von Alain Farah (Le Quartanier), Mukbang von Fanie Demeule (Tête Première), Valide von Chris Bergeron (XYZ éditeur) und Là où je me terre von Caroline Dawson (Remue-ménage).
Die Preisvergabe erfolgt am 8. April 2022 auf dem Salon international du livre de Québec.

Weitere Informationen gibt es auf prixlitterairedescollegiens.ca.