Regards croisés Allemagne – Québec: Videogespräch

Im Rahmen von « Regards croisés » des Festival international de la littérature haben sich Kulturschaffende aus Québec und Europa im August 2020 elektronische Briefe über den Atlantik geschickt. Ab dem 18. September 2020 sind sie auf der Festivalwebseite und Partnerseiten veröffentlicht. Den Briefwechsel zwischen David Goudreault und Jennifer Dummer gibt es auch auf quélesen.

Am Donnerstag, den 24. September 2020, wurde der Austausch zwischen den beiden in einem Videogespräch fortgesetzt.

Weitere Informationen gibt es auf festival-fil.qc.ca.