Vergabe des Prix littéraire Adrienne-Choquette 2020

Geneviève Boudreau wurde in diesem Jahr mit dem Prix littéraire Adrienne-Choquette für ihren Kurzgeschichtenband La vie au-dehors (Boréal) ausgezeichnet. Mitnominiert waren David Bélanger mit En savoir trop (L’Instant Même), David Clerson mit Dormir sans tête (Héliotrope) und Corinne Larochelle mit Pour cœurs appauvris (Cheval d’août).

Weitere Informationen gibt es hier.