Canada Reads 2019

Auch in 2019 fand der Wettbewerb Canada Reads wieder statt. Die fünf Bücher, die von Vertretern der Öffentlichkeit präsentiert und in sogenannten Battle of the books verteidigt wurden, waren Homes von Abu Bakr al Rabeeah und Winnie Yeung (Freehand Books), Brother von David Chariandy (McClelland & Stewart), By Chance Alone von Max Eisen (HarperCollins Canada), Suzanne von Anaïs Barbeau-Lavalette (Coach House Books,übersetzt aus dem Französischen von Rhonda Mullins) und The Woo-Woo von Lindsay Wong (Arsenal Pulp Press). Sieger des Wettbewerbs wurde By Chance Alone von Max Eisen (HarperCollins Canada).

Weitere Informationen gibt es hier.