Alto bringt Nous qui n‘étions rien von Madeleine Thien heraus - quélesen
7679
post-template-default,single,single-post,postid-7679,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Alto bringt Nous qui n‘étions rien von Madeleine Thien heraus

Do not say we have nothing von Madeleine Thien ist schon in vielen Sprachen erschienen, darunter auch in deutscher Übersetzung bei Luchterhand, und wurde mehrfach ausgezeichnet. Nun hat Alto den Roman in Québec auch auf Französisch herausgebracht. Übersetzt hat den Roman Catherine Leroux, ebenfalls Autorin; von ihr sind u.a. Le mur mitoyen und La marche en forêt erschienen.

Weitere Informationen gibt es auf alto.com.