Prix littéraire des collégiens 2018 vergeben

Der Prix littéraire des collégiens geht 2018 an Jean-Philippe Baril Guérard. Mit seinem Roman Royal (Ta mère) setzte er sich gegen die mitnominierten Titel durch; mitnominiert waren De bois debout von Jean-François Caron (La Peuplade), Le plongeur von Stéphane Larue (Le Quartanier), Au grand soleil cachez vos filles von Abla Farhoud (VLB éditeur) und Le corps des bêtes von Audrée Wilhelmy (Leméac).

Weitere Informationen gibt es hier.