Québec im Fokus im Teamtheater in München, 11.-14. Mai 2016

Das Teamtheater in München (Am Einlaß 4, 80469 München) lanciert eine neue Reihe, Teamtheater.Global., in der die Partnerregionen Bayerns im Fokus stehen. Den Beginn macht vom 11. bis zum 14. Mai 2016 die kanadische Provinz Québec. In szenischen Lesungen werden preisgekrönte Vertreter der Gegenwartsdramatik aus Québec vorgestellt: Am Mittwoch, den 11. Mai und am Freitag, den 13. Mai, jeweils um 20 Uhr steht Villa Danserault von Jonathan Bernier auf dem Programm. Am Donnerstag, den 12. Mai, gibt es um 11 und um 19 Uhr eine Lesung aus dem Stück Unter W@sser von Andréanne Joubert und Jean-Francois Guilbault.
Am Samstag, den 14. Mai, um 20 Uhr stehen Romane aus Québec auf dem Plan. Im LITERARISCHEN KALEIDOSKOP stellen Lektorin Hella Reese (dtv) und Übersetzerin Sonja Finck Romane der Québecer Autoren Wajdi Mouawad, Jocelyne Saucier, Kim Thúy und Denis Thériault vor.

Weitere Informationen gibt es auf teamtheater.de.