Québecer Autor·innen zu Gast bei TuliTu in Brüssel, Februar 2016

In zwei Tagen beginnt die Buchmesse in Brüssel und zu diesem Anlass sind auch einige Autor·innen aus Québec in der Stadt. In den nächsten Tagen werden sie auch bei TuliTu (rue de Flandre 55, 1000 Brüssel) begrüß:

16.2. Elsa Pépin (Les sanguines, Alto) und Élise Turcotte (Le parfum de la tubéreuse, Alto)
23.2. Tristan Malavoy (Le Nid de pierres, Boréal)
25.2. Marie-Line Laplante (Il faudra que je demande à Rose, Les Herbes rouges)

Weitere Informationen und noch mehr Veranstaltungen gibt es hier.