kurz informiert: Literaturreihe „POSTE SCRIPTUM“ in Le Devoir

Die Québecer Tageszeitung Le Devoir verschickte in diesem Sommer acht antike Postkarten an ausgewählte Autor·innen. Sie sollten ausgehend von einem Element der Karten eine kurze Geschichte verfassen, die dann in der Tageszeitung veröffentlicht wird. Kurzgeschichten von Mathieu Arsenault, François Blais, Kim Thúy, Larry Tremblay und Hélène Frédérick sind bereits in der Reihe erschienen und auf der Website der Tageszeitung zu lesen.