Lange Nacht der Shortlist im Haus der Kulturen der Welt Berlin, 3. Juli 2014

Am  Donnerstag, den 3. Juli 2014, lädt das Haus der Kulturen der Welt (John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin) ab 18 Uhr zu einem sommerlichen Fest des Erzählens und Übersetzens rund um die Shortlist 2014 und die diesjährigen Preisträger, den Autor Dany Laferrière und die Übersetzerin Beate Thill für Das Rätsel der Rückkehr (Verlag Das Wunderhorn, 2013), ein.
An diesem Abend wird der Internationale Literaturpreis – Haus der Kulturen der Welt zum 6. Mal vergeben. Er ist mit 25 000 € für den Autor und 10 000 € für die Übersetzerin dotiert.

Weitere Informationen zum Programm der Langen Nacht der Shortlist gibt es hier.