Der Prix de poésie Émile-Nelligan vergeben

Der Prix de poésie Émile-Nelligan, dotiert mit 7.500 $, wurde zum 35. Mal vergeben. Er ging an Michaël Trahan und seinen Band Noeud coulant (Le Quartanier). Der Dichter geht demnächst auf eine Lesereise, die die Association internationale des études québécoise organisiert.

Weitere Informationen gibt es hier.