Larry Tremblay gewinnt den Prix littéraire des collégiens 2015

Die Bekanntgabe des Gewinners des Prix littéraire des collégiens erfolgte auf dem Salon du livre in Québec (Stadt). Die Auszeichnung ging an Larry Tremblay und seinen Roman L’orangeraie (Alto). Ebenfalls nominiert waren La ballade d’Ali Baba von Catherine Mavrikakis (Héliotrope), Bondrée von Andrée A. Michaud (Québec Amérique), Fais pas cette tête von Jean-Paul Beaumier (Druide) und Le feu de mon père von Michael Delisle (Boréal).

Weitere Informationen gibt es hier.