Dany Laferrière auf der Shortlist des Internationalen Literaturpreises

Zu den 6 aus 154 eingesendeten Büchern für den diesjährigen Internationalen Literaturpreis zählt Das Rätsel der Rückkehr von Dany Laferrière in der Übersetzung von Beate Thill, erschienen beim Verlag Das Wunderhorn.
Seit 2009 wird der Literaturpreis vom Haus der Kulturen der Welt und der Stiftung Elementarteilchen für einen herausragenden fremdsprachigen Titel der internationalen Gegenwartsliteraturen und seine deutsche Erstübersetzung verliehen.
Die Entscheidung über die Auszeichnung erfolgt am 23. Juni. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Langen Nacht der Shortlist am 3. Juli 2014 im Haus der Kulturen der Welt in Berlin statt.

Mehr dazu gibt es auf der Homepage vom Haus der Kulturen der Welt.