Interview mit Biz

Auf der diesjährigen Buchmesse in Paris wurde Biz der Prix France-Québec für seinen Roman Mort-Terrain übergeben. In den Tagen zuvor war er

Interview mit Élise Turcotte

Die Romane und Gedichte von Élise Turcotte sind neben der Originalsprache Französisch auch in Englisch, Spanisch, Katalanisch, Finnisch und Deutsch zu lesen

Interview mit Fredric Gary Comeau

In einem Café auf der rue Ontario Est, im Montréaler Stadtteil Hochelaga, traf ich den Autor, Dichter und Musiker Fredric Gary Comeau.

Interview mit Nicolas Dickner

Six degrés de liberté ist der dritte Roman von Nicolas Dickner. Seine Romane Nikolski und Tarmac erschienen auch in der deutschen Übersetzung

Interview mit Hélène Lépine

Vom 26. Februar bis zum 2. März 2015 fand in der europäischen Hauptstadt die Buchmesse mit Québec als Ehrengast statt. Über 40

Interview mit Gabriel Nadeau-Dubois

Rund 60.000 Québecer Studenten befinden sich zu Beginn des Frühlings 2015 im Streik. Sie demonstrieren gegen die Politik der Einsparungen der liberalen

Interview mit Larry Tremblay

In L'orangeraie geht es um eine Geschichte abseits von unseren westlichen Realitäten. Wir kennen keinen Alltag, der durch Krieg, Zerstörung und Mord

Interview mit Jérôme Minière

Jérôme Minière ist Musiker, Produzent und Autor. Im November 2014 ist sein Debütroman L'enfance de l'art bei XYZ éditeur, in der Reihe

Interview mit Mathieu Leroux

Der Körper gewöhnt sich gerade wieder an die richtige Zeit, an die Zeit vor der Sommerumstellung. Morgens ist es früher hell, abends