dtv bringt den vierten Roman von Denis Thériault heraus - quélesen
7174
post-template-default,single,single-post,postid-7174,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

dtv bringt den vierten Roman von Denis Thériault heraus

Nach Siebzehn Silben Ewigkeit, Das Lächeln des Leguans und Mich gibt es nicht hat dtv nun den vierten Roman von Denis Thériault veröffentlicht. Die Verlobte des Briefträgers hat erneut Saskia Bontjes van Beek aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt.

Weitere Informationen gibt es hier.