Prix de poésie Émile-Nelligan geht 2015 an Roxane Desjardins

Final für den Prix de poésie Émile-Nelligan nominiert waren in diesem Jahr Virginie Beauregard D. mit D’une main sauvage (l’Écrou), Natasha Kanapé Fontaine mit Manifeste Assi (Mémoire d’encrier) und Roxane Desjardins mit Ciseaux (Les Herbes rouges). Preisträgerin 2015 ist Roxane Desjardins.
Seit 1979 wird die Auszeichnung an eine nordamerikanische Dichterin oder einen nordamerikanischen Dichter unter 35 Jahren vergeben.

Weitere Informationen gibt es hier.